AHV

Die Altersversorgung ist die wichtigste Sozialversicherung der Schweiz. Die vom Bund vorgeschriebene Altersversorgung kostete dem Staat im Jahr 2000, also vor 17 Jahren schon 65 Milliarden Schweizer Franken. Mit der immer grösser werdenden Lebenserwartung steigen natürlich auch die Kosten immer stärker an. Damit die Rente im Alter kein Alptraum wird, bieten wir kostenlose Gespräche an.

Alterung der Gesellschaft und deren Auswirkungen

In den letzten Jahren wurde vom Bundesamt für Statistik einen Trend aufgewiesen der von mehr Rentner spricht als Erwerbstätige in der Schweiz. Waren es 1995 noch 3,8 erwerbstätige pro Rentner spricht man heute im Jahre 2016 nur noch von 3 erwerbstätigen pro Rentner. Da man 1965 noch mit einer tiefen Lebenserwartung rechnete, wurde die erste und zweite Säule nur für 20 Jahre berechnet, denn in diesem Zeitalter war das Erreichen dieses Alters ein Ausnahmefall.

Für diese Reduzierung der Erwerbstätigen gibt es auch mehrere Gründe:

  • Die Geburtenrate sinkt, seit ende 1964 spricht man von einem Trend der sich in der Schweiz niedergesetzt hat. Dies führt zu einem Ausfall des Nachwuchses. Waren es 1964 noch 2,57 Kinder pro Frau. Waren es im Jahr 2013 nur noch 1.52 Kinder pro Frau.(Quelle: BEVNAT, ESPOP, STATPOP).
  • Die Rentner werden älter, die Lebenserwartung steigt immer stärker an, das Alter von 90 Jahren ist verglichen mit früher eine realistische Aussicht.

Darum wird es in Zukunft weniger erwersbtätige geben als Rentner und dies führt wiederum zu Spar-Massnahmen in der ersten und zweiten Säule. Für Abklärungen wie Sie Kosten sparen können und Ihr Alter in Zukunft geniessen können, bieten wir kostenlose Beratungen an.

Versicherungen, Vorsorge, Krankenkassenberatung Höri bei Bülach.

Nanobalance Schweiz – die ehrlichste Beratung der Schweiz.

Kontaktformular


Nanobalance Schweiz. Versicherungen & Krankenkassen located at Altmannsteinstrasse 16 , 8181 Höri, CH . Reviewed by 377 Kunden rated: 4.9 / 5